Datenschutz

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Webseite. Die Nutzung ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Gesundheitsdaten (z.B. Diagnosen, Verordnungen Ihres Arztes, Behandlungsberichte, Überweisungsscheine) werden ausschließlich im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit zur Erfüllung des Behandlungsvertrages und den gesetzlichen Verpflichtungen (Dokumentationspflicht, Auskunftspflicht) verwendet. Ihre Daten werden daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003, MTD-Gesetz) verarbeitet. Dies gilt im Übrigen auch für alle Physiotherapeuten der Praxisgemeinschaft.

 

In dieser Datenschutzerklärung informiere ich Sie als Betreiber der Webseite - Reinhard Wögerbauer, Physiotherapie, Ruflinger Straße 17, 4060 Leonding - über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Webseite: www.woegerbauer.physio

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen über Betroffene, deren Identität bestimmt oder zumindest bestimmbar ist. Darunter fällt etwa Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse.

 

2. Welche Daten erfasse ich?

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail, Kontakt mit mir aufnehmen, verarbeite ich nur die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (dh. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Nachrichteninhalt).

3. Wie erhebe ich Ihre Daten?

Die personenbezogenen Daten erheben ich nur auf Grund Ihrer Eingaben auf meiner Webseite.

 

4. Wofür nutze ich Ihre Daten?

Die von Ihnen freiwillig übermittelten Daten verwende ich lediglich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage.

 

5. Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies machen Webseiten benutzerfreundlicher und effizienter. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die zur Speicherung von Informationen dient. Beim Besuch einer Webseite kann die Webseite auf dem Computer des Webseiten-Besuchers ein Cookie platzieren. Besucht der Benutzer die Webseite später wieder, kann die Webseite die Daten des früher gespeicherten Cookies auslesen und so z.B. feststellen, ob der Benutzer die Webseite schon früher besucht hat und für welche Bereiche der Webseite sich der Benutzer besonders interessiert hat. Auf http://www.allaboutcookies.org/ erhalten Sie mehr Informationen zum Thema Cookies.

6. Werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben?

Ich überlasse Ihre personenbezogenen Daten im erforderlichen Ausmaß an folgende externe Dienstleister (Auftragsverarbeiter): IT-Dienstleister und/oder Anbieter von Datenhosting oder Datenverarbeitung

Anbieter von Tools und Softwarelösungen, die mich ebenfalls bei der Erbringung meiner Leistungen unterstützen und in meinem Auftrag tätig werden.

Alle Auftragsverarbeiter verarbeiten Ihre Daten nur in meinem Auftrag und auf Basis meiner Weisungen für die Erbringung der oben genannten Leistungen.

Außerdem übermittele ich Ihre personenbezogenen Daten im erforderlichen Ausmaß an folgende Empfänger: externe Dritte im erforderlichen Ausmaß auf Basis meiner berechtigten Interessen (zB Versicherungen im Versicherungsfall, Rechtsvertreter im Anlassfall, etc);

Behörden und sonstige öffentliche Stellen im gesetzlich verpflichtenden Ausmaß (zB Sozialversicherungen, Finanzbehörden, etc).

Auch die Kommunikation mit Ihrem verordnenden Arzt (z.B. Rückfrage zur Verordnung, Fallbesprechung) und eine eventuelle Übermittlung von Gesundheitsdaten an ihn, erfüllen die gesetzlichen Anforderungen und dienen zu Ihrem Schutz.

 

7. Wie werden Ihre Daten geschützt?

Ich treffe angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung, Schädigung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Darüber hinaus bin ich zur Einhaltung des Patientengeheimnisses verpflichtet.

 

8. Speicherdauer

Ich speichere Ihre personenbezogenen Daten nur solange, als sie zur Erfüllung meiner Verpflichtungen Ihnen gegenüber notwendig sind. Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Kontaktaufnahme mit mir und für den Fall von Anschlussfragen werden sechs Monate bei mir gespeichert. Werden Sie Patient, dann gilt die gesetzlich geregelte Dokumentationspflicht (§ 11a, MTD-Gesetz). Sie verpflichtet mich zur Aufbewahrung Ihrer Daten über einen Zeitraum von mindestens 10 Jahren. Daraus ergibt sich, dass eine Löschung Ihrer Daten in diesem Zeitraum gesetzlich nicht erlaubt ist.

9. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Informationen auf klare, transparente und leicht verständliche Art und Weise darüber zu erhalten, wie ich die personenbezogenen Daten verarbeite sowie über Ihre Rechte als Betroffener (Art 13 ff DSGVO): Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit die gesetzlichen Grundlagen dies zulassen (siehe Pkt. 8).

Soweit die Rechtsgrundlage zum Verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie zudem das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben das Recht auf Widerruf einer eventuell erteilten Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten bis zum Widerruf wird durch den Widerruf nicht berührt.

Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, dsb@dsb.gv.at).

Ich behalte mir das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, überprüfen Sie sie daher regelmäßig. Änderungen und Klarstellungen werden unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung auf der Webseite wirksam.

Stand: August 2020

ADRESSE

Sport-/Physiotherapie
Reinhard Wögerbauer

Ruflinger Straße 17

4060 Leonding

Telefon +43 699 17 33 55 66 

reinhard@woegerbauer.physio

© Reinhard Wögerbauer  2020     All rights reserved.